Dienstag, 26. Februar 2013

After Wedding Shooting mit Rosemarie van Bentum | AP Fotografie

So langsam hab ich genug von dem Grau und dem Schnee-Matsch. Wie heute zu lesen war: der dunkelste Winter seit 17 Jahren hier in der Schweiz.


Ihr braucht Sonne? Ich auch. Der gemütliche Abend mit Tee und Fotobuch hat Wirkung gezeigt:


Als kleine Vorfreude auf Sommer, Sonne und Strand, hier ein Rückblick auf ein wundervolles After Wedding Shooting aus den Flitterwochen in Julianadorp, Holland. 



Kussende Paartjes durch und durch.
Just Married:
Absolut strandtauglich und cool: selbstdesignte Chucks im Smoking-Look für Ihn und mit Spitzenmuster auf Pink für die Braut.

Mit Spitzenkleid am Strand?
Ich komme mir vor wie die grosse weissen Tuff-Wolken oben am Himmel.
Undendliche Weite… Der Wind in den Haaren, der Sand zwischen den Zehen:
Die Welt liegt einem  zu Füssen. Freiheit.


Fotograf: Rosemarie van Bentum | AP Fotografie
Location: Strand Julianadorp, Holland
Strandhäuser: Landal Beach Resort Ooghduyne
Kleid: Pronovias, Modell  Pergola
Anzug: The Kooples
Schuhe: Keds, designt via Zazzle



Kommentare:

  1. Das freut mich richtig, dass du bei meiner Blogvorstellung mitmachen möchtest.
    Dein Blog ist echt toll und ein wahrer "Mädchentraum".
    Die Bilder sind übrigens wunderschön und dein Kleid gefällt mir super gut.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte dir folgen, finde aber irgendwie keinen "Follow-me" Button.
    Kannst du mir sagen, wo ich den finde?
    Liebste Grüsse Lena

    AntwortenLöschen
  3. Danke, liebe Lena! :-) Hmm - geht es nun mit dem Follow- Button? Verbessere die Seite momentan noch laufend und bin über solche Fragen und Hinweise froh ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hochzeitstante
    Danke, für die Kommentare:) Die BB Cream,empfehle ich nicht für Hochzeiten, weil sie SPF 15 drin hat und diese bei Fotos mit Blitz fiese Flecken im Gesicht auf den Fotos machen könnten:
    https://www.google.ch/search?hl=fr&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1600&bih=717&q=foundation+flash+back&oq=foundation+flash+back&gs_l=img.3..0.707.4921.0.5205.23.9.1.13.14.0.129.700.8j1.9.0...0.0...1ac.1.5.img.A3FgDmJhwJU#imgrc=Ppc6_Zc_e6np_M%3A%3BRl9fOoeH8XtumM%3Bhttp%253A%252F%252Fi.beautylish.co%252F21x2u1tT7ET8BgJKnVsM6AHgAWg%252Fmt-51%252Fhow-to-stop-foundation-flash-back-live-demo.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.beautylish.com%252Fprofile%252Fjvrmv%252Fvideos%3B280%3B170

    Sorry, ein bisschen ein langer Link, aber dort sieht man das anhand von Rihanna.
    Wäre nämlich besonders Schade für die Frauen, welche keinen professionellen Fotografen organisieren, welcher dann die Fotos bearbeiten kann.
    Geeignet ist die Photoready- Linie von Revlon, die hat auch eine BB-Cream oder jene Make-Ups ohne SPF.

    Liebste Grüsse Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow - gut zu wissen, dass SPF sowas machen kann. Danke! Werd ich mir mal als Thema merken. Wie wärs mit einem kleinen Gastbeitrag bei Gelegenheit?

      Löschen

Dieses Blog durchsuchen